Art page of Karsten Rose

LET ME SHOW YOU my WORLD

A World Of Infinite Opportunities

Shanghai

Ist es ein Reisetagebuch oder doch ein Bildband? Shanghai, das Nonplusultra unter den futuristischen Städten der Welt. Ist es das wirklich? Wie leben die Menschen dort? Man hört und liest so viel Unterschiedliches über die aufsteigende Wirtschaftsmacht. Zukunftstechnologien, Plagiate, Fälschungen, Armut, Diktatur, fremdes Essen und dann erst die Sprache! Karsten Rose wollte sich schon seit …

Wildes Schottland. Eine Fotoreise

Mystische Schlösser, wilde Highlands und das geheimnisvolle Monster von Loch Ness: All das hoffte Karsten Rose auf seiner zweiwöchigen Fotoreise quer durch Schottland vor seine Kamera zu bekommen. Seine Bilder zeigen faszinierende Lichtstimmungen bei Sonne und Regen, einsame Seen, gespenstische Klosterruinen und die urtümlichen Landschaften Schottlands. Mit viel Humor berichtet er von Baustamm-werfenden Männern in …

Havana

Short Shadows von Eva-Maria Fahrner-Tutsek, wieder ein Buch über Havana! Ja und nein. Es ist keines des üblichen Bücher, welche die morbide Schönheit der Stadt in bunten HDR-Bildern zeigt. Keines was die Armut zum Thema hat oder Lost Places vorstellt. Es ist ein Buch, das den Spagat zwischen Dokumentarischer und Künstlerischer Fotografie schlägt. Dokumentation und …

Photography in Academic Research-Deutsch

Karsten Rose Wahrheit und Lüge in der Fotografie. Gibt es überhaupt das wahre Foto. Worauf kommt es an ob ein Bild wahr ist oder nicht? Und wenn ein Bild wahr aber der Titel oder die Story eine Lüge ist, was ist dann mit dem Bild, oder umgedreht. Können Fotos das wahre, echte Leben zeigen? Postfaktische …

Photography in Academic Research-Englisch

Karsten Rose 2nd international Conference. Photography in Academic Research: Images in the Post-Truth Era Truth and lies in photography. Does the true photo even exist? What does it depend on whether a photo is true or not? And if a photo is true, but the title or the story is a lie, what about the …

Fotografie und Filmen – zwei ganz unterschiedliche Bereiche?

von Karsten Rose Schon immer habe ich mich für das Filmen interessiert. Die Kosten für Videokameras und der Schnittsoftware waren früher einfach zu hoch. Heutzutage ist das anders. Fast alle Kameras bieten heute eine Videofunktion an und tolle Schnittsoftware gibt es für wenig Geld. Im Gegensatz zum Fotografieren wird beim Filmen fast immer ein Stativ …

„Leidenschaftlich Fotografieren“

Steve Simon Ein solches Buch hätte ich am Anfang meiner Fotokarriere sehr gut gebrauchen können. Steve Simon beschreibt seinen Werdegang vom Amateur zum Profifotografen. Viele seiner Erfahrungen habe ich auch gemacht – mit viel Schweiß, Mühe und Geld. Seine Herangehensweise zeigt er in den 10 Schritten sehr anschaulich und verständlich. Dabei versucht er nicht, seine …

Paris Photo

Paris Photo

Kunstfotomesse der Superlative Messen über Fotografie gibt es viele, von klein bis groß. Alle haben sie etwas gemeinsam: Es dreht sich um Technik. Welche Kamera und Linse, welches Stativ und so weiter. Dabei geht das Bild aber meistens unter. Eine gewisse Technik benötigt man, zur Not einfach nur eine Lochkamera. Aber die Technik macht nicht das …